Corona. Die unsinnigste Art der Weltflucht ist die Weltreise. 

06.06.2020

*

Carona: Ein Nationalrat sprach von einem Virüssli. 

Also, wenn ein Nationalrätli meint, es wisse nun definitiv alles über das Pandemienli, wird mir schon etwas bang für unser Natiöndli.

05.06.2020

*

Ein Kolumnist machte sich darüber lustig, dass der Sportredaktor des Konkurrenzblattes zu formulieren pflege, er habe ein Fussballspiel gelesen.

1:0 für das Konkurrenzblatt! Wer wirklich zu lesen versteht, kann, kann auch einen Fussballmatch lesen. 

Fragt sich bloss, wer  heute noch wirklich zu lesen versteht.


04.06.2020

*

In unserem Städtchen gastierte ein Wanderprediger in Sachen Kultur und versuchte, die Hörerschaft mit der Behauptung zu provozieren, man könne auch ohne Stadttheater gebildet sein. 

Er verfehlte sein Ziel. In der Folge zeigte sich nämlich, dass er - aus einer Stadt stammend, die nicht bloss ein Stadttheater, sondern sogar ein Schauspielhaus ihr eigen nennt - auch mit Theater ungebildet war.

*

02.06.2020

*

Corona: Die Helden, die jetzt vielerorts ihre Missachtung jeglicher Regeln zelebrieren, vergrössern nicht nur ihr eigenes Risiko, sondern das Risiko der Menschheit.

01.06.2020

*
Weitere Einträge