Urs Frauchiger

Soeben lese ich im Internet: „Der Bundesrat gibt unklare Signale!!“

Erhebt sich jetzt nicht allerorten dass Lamento, der Bundesrat entscheide zu autoritär? Die Demokratie sei in Gefahr!

Mir scheint, einzige Gefahr für die Demokratie ist dieses unreflektierte, voreilige Palaver. 

26.05.2020

*

Die Verwechslung von Eros und Ethos verführt besonders bei Möchtegern-Philosophen zu Turbulenzen. 

Für heute nur das: Ob Eros oder Ethos - beide kommen nur zum Tragen, wenn sie mit entsprechenden Kompetenzen verbunden sind.

24.05.2020

*

Ist nicht der Rückweg häufig spannender als der Hinweg?

23.05.2020

*

Es gibt das beliebte Spiel „Liebs liebs Büsseli - Bösi bösi Chatz“, das selbst mit bescheidenen schauspielerischen und dramaturgischen Mitteln bei Kindern erstaunliche Wirkungen entfaltet. Leider spielen viele Leute das Spiel weiter, selbst wenn sie der genialischen Kindheitsphase entwachsen und längst zu faden Durchschnittsbürgern mutiert sind.

21.05.2020

*

Auf Sehenswürdigkeiten, die nicht direkt an den Trampelpfaden der Touristen liegen, weist der Reiseführer Gault Millau mit der Bemerkung hin: vaut un détour.

Sehr gut! Ich möchte bloss ergänzen: C’est le détour qui vaut le voyage.


17.05.2020

*
Weitere Einträge